Deutsch |English
Initiative gegen Kinderunfälle.

Größte Gefahr lauert zu Hause - Kinderunfälle: So beugen Sie vor, so helfen Sie richtig!

Kinder leben in Österreich relativ sicher. Im Vergleich zum Musterland Schweden gibt es aber noch einigen Aufholbedarf. Die Rate tödlicher Kinderunfälle liegt dort noch deutlich unter der in Österreich. Dabei könnten einfache Maßnahmen helfen Unfälle zu vermeiden. Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz des österreichischen Versicherungsverbandes VVO zeigten Experten des KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) und des Roten Kreuzes häufige Unfallursachen und Vermeidungsstrategien auf.