Deutsch |English
Initiative gegen Kinderunfälle.

HELMI ist Maskottchen für die Rad-WM

 

Die UCI Straßenrad WM 2018 hat ein neues Maskottchen und es ist kein Unbekannter: HELMI, der Superheld der Sicherheit, leiht sein Gesicht der Rad-WM, die von 22. bis 30. September 2018 in Innsbruck-Tirol stattfindet.

Passend zu seiner Mission, Sicherheit beim Radfahren zu vermitteln, wurde HELMI am 22. März 2018, exakt sechs Monate vor Beginn der WM, im Rahmen der Mobilen Jugendverkehrsschule an der Walter-Thaler-Schule in Telfs als offizielles Maskottchen der UCI Straßenrad WM 2018 vorgestellt.
1.000 AthletInnen und 500.000 ZuseherInnen werden zu dem Radsport-Spektakel der Superlative erwartet. Insgesamt gibt es zwölf Rennen, die Zielgerade ist dabei stets vor der Hofburg in Innsbruck. Das Streckennetz zieht sich über die vier Regionen Alpbachtal, Hall-Wattens, Ötztal und Kufsteinerland/Kaiserwinkl.