Deutsch |English
Initiative gegen Kinderunfälle.

Steigende Temperaturen: Risiko von Fensterstürzen im März besonders hoch!

Etwa alle vier Wochen stürzt in Österreich im Jahresdurchschnitt ein Kind aus einem Fenster. Im März ist das Risiko für Fensterstürze besonders hoch. Gerade wenn die Temperaturen wieder höher sind und die Fenster geöffnet werden, steigt vor allem für Kinder die Gefahr von Fensterstürzen. „Im vergangenen Jahr wurden in Österreich elf Kinder bei einem Sturz aus dem Fenster schwerst verletzt“, betont Dr. Othmar Thann, KFV-Direktor. „Jeder Sturz ist einer zu viel. Fensterstürze sind vermeidbar!“